Biologie und Umweltkunde

Biologie und Umweltkunde

Willkommen in der Biologie Sammlung des BG13!

Unsere Schule besitzt eine sehr umfangreiche und schon teils altehrwürdige Sammlung an Biologieexponaten. Das wohl allen SchülerInnen bekannte echte Schulskelett, Tierpräparate oder schöne alte Wandtafeln werden wohl schon seit der Gründung der Schule vor 120 Jahren zum Erklären der menschlichen Anatomie oder biologischer Zusammenhänge verwendet. Auch eine so umfangreiche Gesteins- und Mineraliensammlung ist nicht mehr in allen Schulen zu finden. Fossilien dienen der Erklärung der Entwicklung des Lebens auf der Erde.
Aber auch moderne Unterrichtsmaterialien wie Zellmodelle, Mikroskope oder eine große Filmsammlung sind vorhanden. Im Schulaquarium gibt es immer etwas zu beobachten.
Regelmäßige Lehrausgänge, Bach- oder Waldpraktika, Zoo- und Museumsbesuche und Workshops etwa zu den Themen Aufklärung, Bodenlebewesen, Entwicklung des Lebens oder PCR- und DNA im Vienna Open Lab gehören zum Programm.
Am Dach produzieren unsere hauseigenen Bienen jedes Jahr fleißig den köstlichen Fichtnerhonig, der auch gekauft werden kann.
Biologie ist die Wissenschaft vom Leben, umso bunter und begreifbarer gilt es den Unterricht zu gestalten.

Ihr Biologie-Team: Mag. Doris Aichinger, Mag. Philipp Lindner, DI Manuel Matej